Selbsterkenntnis-Wiki

Sei endlich der, der Du bist und immer schon warst.

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


zeuge_der_kraft_sein

Zeuge der Kraft sein

Aus Begegnungen mit dem Nagual; Gespräche mit Carlos Castaneda, S. 95f

Das Universum ist nicht vernünftig, seine Essenz liegt jenseits aller Beschreibungen. Sicherheit und „Common Sense“ sind Inseln, die in einem bodenlosen Meer schwimmen. Wir klammern uns lediglich aus Furcht an ihnen fest.

Wenn du auf dem Weg des Wissens fortschreitest, wirst du schon bald entdecken, daß Erklärungen Placebos sind. Sie leisten niemals das, was sie versprechen. Für jedes Ding, das erklärt wird, gibt es einen Rattenschwanz von Ausnahmen. Tatsächlich verstehen wir nie etwas. Wahres Leben geschieht auf der physischen Ebene und wir verstehen erst nach Jahren des Kampfes. Das ist das Wesen der Lektionen des Nagual.

Dennoch haben Zauberer herausgefunden, daß es möglich ist, etwas zu verstehen, ohne nachzudenken und rational zu urteilen – und zwar in der gelebten Praxis. Eine Stunde Praxis kann Jahre der Erklärungen vom Tisch wischen. Denn dort gibt es echte Ergebnisse, und die bleiben dir ein Leben lang erhalten. Wenn du dich in einen Zeugen der Kraft verwandelst, dann wird die zwanghafte Besessenheit des Verstandes, der sich für alles zuständig fühlt, verschwinden. Anstelle dessen wird in dir der kindliche Geist von Abenteuerlust und Entdeckerfreude neu geboren werden. In diesem Zustand denkst du nicht mehr; du handelst einfach.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
zeuge_der_kraft_sein.txt · Zuletzt geändert: 29.06.2021-11:54 (Externe Bearbeitung)

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz